Microsoft Teams - Ihr zentraler Ort für moderne Teamarbeit

Moderne Teamarbeit gestaltet mit Office 365 und Keepsmile Design, Castrop-Rauxel

Teamarbeit wird immer wichtiger – Microsoft Teams unterstützt Sie dabei. Das gemeinsame Arbeiten an Projekten oder Dokumenten wird immer wichtiger. 
Durch die Nutzung des Homeoffices beschleunigt sich dieser Trend.
Mit Microsoft Teams von können Sie die Zusammenarbeit im Team auf ein neues Level heben.

Hierbei ist es unerheblich, ob Sie gemeinsam im Büro sitzen, im Homeoffice, in einer Niederlassung  oder auf Geschäftsreise sind. Wichtig ist nur, Sie brauchen eine mobile Datenverbindung zum Beispiel über Ihr Mobiltelefon.

Nutzen Sie Ihre Geschäftsdaten unterwegs oder im Homeoffice.

Planen Sie Besprechungen ohne sich “mühsam” mit den anderen Teilnehmern abstimmen zu müssen. Im Teamkalender ist die Verfügbarkeit sichtbar bzw. Teams schlägt Ihnen freie Termine vor.
Nehmen Sie an Online-Besprechungen oder Videokonferenzen unterwegs mit Ihrem Mobiltelefon / Tablet teil. 
Bei vielen Aufgaben der Optimierung Ihrer Teamarbeit kann Sie Teams unterstürzen. 
Teams ist Ihr zentraler Ort für eine moderne Teamarbeit.

Office-Produkte direkt in Teams nutzen

Durch die tiefe Integration von Teams mit Microsoft 365 wird den Mitarbeitern die Möglichkeit an die Hand gegeben, die Office-Anwendungen zu nutzen, mit denen sie vertraut sind: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, SharePoint, Planer, sogar Power BI direkt in Teams. 

Teams bringt alle Dienste zusammen, so dass Sie Dateien problemlos gemeinsam freigeben und mit verfassen können.
In der Teams-Oberfläche können auch gängige Produkte von Drittanbietern integriert werden.

In meinem Blog-Beitrag aus dem März 2020 habe ich geschrieben. wie wir als kleines 3-Personen-Team Microsoft Teams nutzen “Wir nutzen Teams für die Zusammenarbeit“. Teams ist Bestandteil von Microsoft 365 Business Basic, Standard, Premium und den Enterprise-Plänen.

Telefonkonferenzen oder Videokonferenzen

Gerade bei Videokonferenzen im Homeoffice möchten Sie vielleicht nicht, dass Ihre Gesprächspartner Ihre Büroumgebung sehen. Es gibt die Möglichkeit ein Roll-up-Display aufzustellen.
Oder eine andere Möglichkeit ist es, die unterschiedlichen Hintergründe aus Microsoft Teams zu nutzen. Sie können aus einer Vielzahl von Hintergründen wählen.
Auf den Bildern sehen Sie mich in meinem Fotostudio Keepsmile mit aktivierten Teams-Hintergründen. Auf keinem der Bilder ist das Fotostudio zu sehen.

Wie nutze ich Hintergrundeffekte in Teams?

Eigentlich ist es ganz einfach.

Sie klicken auf die drei Punkte (… – siehe Markierung) im Controll-Panel

Hintergrundeffekte in Microsoft Teams

Anschließend wählen Sie den Menüpunkt “Hintergrundeffekte anzeigen”

Hintergrundeffekte in Microsoft Teams

Wählen Sie einen der vielen Hintergründ aus und klicken Sie anschließend auf “Übernehmen”.

Schon “sitzen” Sie in einer anderen Umgebung. Leider tauchen ab und zu an den Rändern dunkle Bereiche auf, wenn zuwenig Umgebungslicht vorhanden ist.

Die Auswahl von Hintergrundeffekten in Microsoft Teams

Virtuelle Telefonanlage inklusive

Durch die Telefonfunktion in Teams können Sie zum Beispiel mit Ihrem Mobiltelefon von überall auf der Welt kostenlos mit anderen Teammitgliedern telefonieren. Vorausgesetzt, Sie haben eine WiFi-Verbindung. Ansonsten fallen eventuell Roaminggebühren an.

Der große Vorteil von Microsoft Telefonsystem ist, dass eine virtuelle Telefonanlange in der Cloud eingerichtet werden kann. Sie haben dann die Möglichkeit Gespräche weiterzuleiten, zu verbinden, ein gemeinsames Team oder eine Stellvertretung einzurichten.

Weitere Infos finden Sie hier:
https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/microsoft-teams/voice-calling

Telefonieren Sie ins Festnetz

Sie haben die Möglichkeit über das kostenpflichtige Add-on „Telefonsystem / Business Voice“ und einem „Anrufplan“ unter einer Festnetznummer aus dem Ortsnetz Ihres Unternehmens angerufen zu werden oder selbst anzurufen. Hierbei ist es egal, ob Sie in Ihrem Büro, Ihrem Homeoffice in der Nachbarstadt oder im Ausland sind.

Sie können Telefonnummern für Ihre Ortsvorwahl beantragen, die Sie dann für Ihre gebuchten Telefonsystem-Lizenzen nutzen können. Die Preise für das Telefonsystem sind abhängig von der eingesetzten Office-Version. Der Anrufplan richtet sich nach Ihrem Telefonverhalten. Es gibt Pläne über eine bestimmte Anzahl von Freiminuten, Flat Inland und Flat Ausland. Microsoft wird durch das Angebot zum Telefonprovider.

Sie können die „alten“ Telefonnummer und die „neuen“ Nummern gemeinsam nutzen oder Sie lassen die alten Nummern einfach übertragen. Eine andere Variante ist die Kombination aus neuem Telefonsystem von Microsoft und Ihrer bestehenden Telefonanlage. Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten. Was Sie aber auf jeden Fall brauchen, ist eine Datenleitung.

Tischtelefone und mehr

Sie möchten in Ihrem Büro oder Homeoffice lieber über ein Tischtelefon oder ein Headset telefonieren?
Kein Problem, es gibt eine Vielzahl von Geräten, die den Leistungsumfang von Teams unterstützen. 

Auf der Seite von Microsoft finden Sie eine Aufstellung aller unterstützten Geräte.
https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/microsoft-teams/across-devices/

Auf unserer Seite “IP-Telefone und Zubehör für Microsoft Teams” finden Sie einige Geräte wie wir bei unseren Kunden und teilweise bei uns einsetzen.

Microsoft Teams Telefone bei Keepsmile Design
Microsoft Teams Telefone bei Keepsmile Design

Sie wollen die Software nicht selbst einrichten?

Kein Problem, wir richten Microsoft 365 und Teams in Ihrem Unternehmen gerne ein und übernehmen anschließend die Administrator-Aufgaben.
Rufen Sie uns an (📞 02305 970 88 33) oder schreiben Sie uns eine Email.
Sie erhalten dann von uns ein unverbindliches Angebot über die Einrichtung und die spätere Administration.
Die Einrichtung bieten wir immer zu einem Festpreisen an – nachdem Sie uns gesagt haben was Sie möchten.